VU mit 2 PKW – Person eingeklemmt

Datum: 28. August 2019 um 23:25
Alarmierungsart: Funkmelder, Sirene
Einsatzart: THL 3
Einsatzort: B16, Unterbleichen
Fahrzeuge: StLF, TSF
Weitere Kräfte: BRK, FW Unterbleichen, Krumbach, Oberbleichen, Polizei


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einer unklaren Verkehrsunfalllage alarmiert, nachdem ein Anwohner der B16 einen Aufschlag eines PKW`s mit anschliessenden Hilferufen gehört hatte. Beim Ersteintreffen stellte sich bei der Lageerkundung heraus, das ein PKW mit 2 Personen von der B16 kurz vor der Ortsdurchfahrt Unterbleichen von der Fahrbahn schleuderte und auf dem angrenzenden Radweg zum stehen kam.
Die 2 Insassen konnten sich selber aus dem PKW befreien und wurden durch zwei RTW`s und einen Notarzt versorgt.
Wir übernahmen die Verkehrsleitung und später einen Teil der Ausleuchtung der Einsatzstelle.
Das auf Grund der unklaren Lage zusätzlich anrückende TSF konnte nach kurzer Rücksprache wieder den Rückweg antreten.

Einsatzende: 00:30