THL Unwetter

Datum: 1. Juli 2019 um 16:57
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: THL Unwetter
Einsatzort: Am Wiesengrund, Deisenhausen
Fahrzeuge: StLF, TSA
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Wegen eines Ausläufers des Starkregens (100l/m² in einigen Minuten) drang über einen Anschluss in der Waschküche durch Rückstau des Regenwasserkanals Wasser in den Keller eines Wohnhauses am Wiesengrund ein. Nachdem der Regen jedoch nachgelassen hatte, floß der Kanalrückstau gleich wieder ab und somit konnte das Wasser im Keller wieder über einen Schacht im Keller entwässern.

Ein eingreifen der Feuerwehr war bei eintreffen der Feuerwehr nicht mehr nötig.

Vor Ort waren Deisenhausen 1&2 , das StLF mit dem Hochwasserhänger war auf Anfahrt. Da kein eingreifen mehr nötig war, konnte das STLF gleich an die

nächste Einsatzstelle weitergeleitet werden, welche über Funk durch die ILS mittgeteilt wurde.

Einsatzende: 17:15