Brand Asylunterkunft

Datum: 7. Juni 2016 um 19:28
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: B5
Einsatzort: Adolf-Kolping-Str., Krumbach
Fahrzeuge: StLF
Weitere Kräfte: Attenhausen, Bayersried, Billenhausen, BRK, FüGK, FW Krumbach, KBI, KBM, KBR, Niederraunau, Polizei, Thannhausen, UG-OEL


Einsatzbericht:

Wir wurden zur Unterstützung der Feuerwehr Krumbach mit Atemschutzgeräteträger in die Adolf-Kolping-Straße zu einer Asylunterkunft gerufen.
Das Einsatzstichwort „B5 – Hotel – Personen in Gefahr“ konnte bald auf einen Küchenbrand in einer Asylunterkunft reduziert werden, der durch einen vergessenen Topf mit Öl auf dem Herd verursacht wurde.

3 Personen zogen sich bei ersten Löschversuchen mit einem Feuerlöscher leichte Rauchgasverletzungen zu.
Wir gingen im Bereitstellungsraum mit unseren PA-Trägern in Position, konnten nachdem die Lage schnell unter Kontrolle war aber bald wieder abrücken.

Einsatzende: 20:00